Jahreshauptversammlung 2017


Jahreshauptversammlung 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Oberschöneberg
Hintere Reihe v.l.n.r: Christian Fieber (Kommandant), Andreas Kraus (Stv. Kommandant), Erwin Gumpinger (Kreisbrandmeister), Stephan Knöpfle (Oberlöschmeister), Hubert Bentele (1. Vorsitzender), Willibald Gleich (2. Bürgermeister). Vordere Reihe v.l.n.r: Florian Kraus (10 Jahre), Tobias Kraus (20 Jahre), Wolfgang Schlosser (30 Jahre), Martin Unverdorben (25 Jahre), Vitus Kraus (Feuerwehrmann). Foto: Benjamin Schindler


Nach dem Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des Vereins begrüßte der 1. Vorsitzende Hubert Bentele die Feuerwehrkameraden im Vereinsheim in Oberschöneberg. Neben der zahlreichen Teilnahme an Vereinsjubiläen anderer Feuerwehren griff die Feuerwehr auch wieder aktiv in das Dorfleben ein. Sowohl beim Aufstellen des Maibaums, wie auch bei den Absperrdiensten für die Fronleichnamsprozession, beim Leonhardiritt, oder beim Gottesdienst am Heldengedenktag war die "Feuerwehr im Einsatz". Höhepunkt des vergangenen Jahres war natürlich das große Feuerwehrfest anlässlich unseres 125-jährigen Jubiläums.

Bei der aktiven Wehr stand im Jahr 2016 die technische Hilfeleistung im Vordergrund, wie Kommandant Christian Fieber berichten konnte. Die Wehr wurde zu 5 Einsätzen gerufen: 3 Verkehrsunfälle, Beseitigung einer Ölspur, sowie eine Tierbergung. Ebenso stand die Besichtigung der Wehr durch die Kreisbrandinspektion an. Hier wurde der Wehr eine sehr ordentliche durchgeführte Einsatzübung, sowie ein guter Pflegezustand der Ausrüstung bescheinigt. In insgesamt zwei Erste-Hilfe-Kursen und 9 Übungen, davon ein Unterrichtsabend, wurde der Ausbildungsstand der Wehr ständig verbessert.

Kommandant Christian Fieber und Kreisbrandmeister Erwin Gumpinger nahmen Ehrungen und Beförderungen für den aktiven Feuerwehrdienst vor. Für 10 Jahre aktiven Feuerwehrdienst: Tobias Knöpfle, Florian Kraus; 20 Jahre: Tobias Kraus; 25 Jahre: Martin Unverdorben, Stefan Frey und für 30 Jahre: Wolfgang Schlosser und Reinhard Höfer. Zum Feuerwehrmann befördert wurden: Dominik Deininger, Vitus Kraus, Moritz Kröner, Florian Kühner, Sven Metzger und Dominik Miller. Zum Hauptfeuerwehrmann wurde Robert Knöpfle befördert, zum Oberlöschmeister Stephan Knöpfle.

Der 1. Vorsitzende Hubert Bentele bedankte sich abschließend nochmals bei Allen für die tatkräftige Unterstützung beim 125-jährigen Gründungsfest im Jahr 2016.

Tobias Kraus
Schriftführer



     Mehr Sicherheit für Oberschöneberg


Feuerwehr stiftet Oberschöneberg zu ihrem Jubiläum einen Defibrillator

Defibrillator für Oberschöneberg
von links: Benjamin Schindler (Kassierer), Andreas Kraus (Stellv. Kommandant), Christian Fieber (Kommandant), Robert Mairhörmann (Beisitzer), Michaela Fieber (Festdame), Florian Fünfer (Beisitzer) Hubert Bentele (1. Vorsitzender). Foto: Manfred Fieber


Vor 125 Jahren wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberschöneberg gegründet. Dieses Jubiläum wurde im Mai 2016 mit einem großartigen Feuerwehrfest gefeiert. "Statt Gastgeschenken zum Jubiläum wird ein Defibrillator für Oberschöneberg beschafft", so lautete der Beschluss der Vorstandschaft. Dieses Versprechen ist mittlerweile umgesetzt. Am Feuerwehrhaus, neben dem Tor, ist das lebensrettende Gerät zu finden. Es steht rund um die Uhr zur Verfügung und kann, dank Sprachanweisung, auch von Laien bedient werden.

Die ersten Termine für Einweisungen stehen fest: Am Montag, den 07. November, Donnerstag, 17. November und Donnerstag, 24. November 2016 finden die ersten Einweisungen im Feuerwehrhaus Oberschöneberg statt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Teilnehmen können alle Interessierten, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Teilnahme ist für alle Einwohner von Oberschöneberg und seinen Ortsteilen kostenlos. Damit ein maximaler Trainingserfolg gewährleistet werden kann, ist jeder Einweisungsabend auf 12 Teilnehmer begrenzt. Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 0151 50741002 oder per Mail an feuerwehr@oberschoeneberg.de

Komplette Erste-Hilfe-Kurse mit 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten, welche ebenfalls eine Defibrillator-Einweisung enthalten, finden am Samstag, den 29. Oktober ab 9.00 Uhr (Tageskurs) und am Montag und Dienstag, 14. und 15. November 2016 ab 19.00 Uhr (Abendkurs) im Feuerwehrhaus Oberschöneberg statt. Der Kurs wird für betriebliche Ersthelfer und alle Führerscheinklassen anerkannt.

Anmeldung und weitere Informationen unter Tel. 0151 50741002 oder per Mail an feuerwehr@oberschoeneberg.de



 

     Unsere Facebook-Seite




     Erste-Hilfe-Kurse im Feuerwehrhaus Oberschöneberg: Kurstermine 2017

Erste-Hilfe-Kurse in Oberschöneberg

Erste-Hilfe-Tageskurse:

  • Samstag, 27. Januar 2018
  • Samstag, 14. April 2018
Beginn ist jeweils um 9.00 Uhr

Erste-Hilfe-Abendkurse:
  • Montag und Dienstag, 13. und 14. November 2017
  • Montag und Dienstag, 26. und 27. Februar 2017
Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr


Weitere Infos und Anmeldung unter www.erste-hilfe-fieber.de/anmeldung



     DWD Unwetterwarnung


Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen




     Mitgliedschaft



Wenn Sie Interesse an einer aktiven Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberschöneberg haben und mehr über uns erfahren wollen, wenden Sie sich bitte an Kommandant Christian Fieber oder einen der anderen Ansprechpartner.

Um passives Mitglied in unserem Feuerwehrverein zu werden, verwenden Sie bitte folgende Beitrittserklärung.



     Oberschöneberg im Internet


Infos zu unserem Ort und seiner Geschichte sowie Links zu den anderen Oberschöneberger Vereinen finden Sie hier:

www.oberschoeneberg.de



Raiffeisenbank Augsburger Land West eG